Angebote zu "Ebook" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Du gibst das Leben als eBook Download von Gerha...
€ 6.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 6.99 / in stock)

Du gibst das Leben:Das sich wirklich lohnt Gerhard Schnitter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Ich gebe, damit Du gibst&quote; als eBook Downl...
€ 35.49 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 35.49 / in stock)

Ich gebe, damit Du gibst&quote;:Frauennetzwerke - strategisch, reziprok, exklusiv Petra Frerichs, Heike Wiemert

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 21, 2018
Zum Angebot
Seelenruhig (eBook, PDF)
€ 15.99 *
ggf. zzgl. Versand

Das Leuchten in Deinen Augen Als Kind hattest Du sie - die Neugier aufs Leben. Du warst offen für Neues, hattest ein Leuchten in den Augen. Du warst pure Lebensfreude und hast tief in Dir inneren Frieden und Seelenruhe verspürt. Vielleicht konntest Du Dir einen Teil davon erhalten. Das wäre wundervoll, allerdings auch sehr selten. Die meisten von uns haben diese Qualitäten auf dem Weg ins Erwachsenenleben durch das, was man ´´Erziehung´´ und ´´Realität´´ nennt, verloren. Doch das Leben war nie als Kampf gedacht, eher als spannende Achterbahnfahrt mit Schmetterlingen im Bauch. Das Auf und Ab kannst Du nicht verhindern, aber Du kannst lernen, den Fahrtwind zu genießen! In diesem Buch findest Du 21 Ideen, Inspirationen und Selbstcoaching-Techniken, um Deine Lebensfreude und Deinen seelenruhigen Kern wiederzufinden. Du lernst, mehr von dem zu tun, was Deiner Seele gut tut, in herausfordernden Situationen entspannter zu bleiben, und erstellst Dir eine Art ´´Notfallplan´´ für schwierige Zeiten. Die Anleitungen werden allerdings nur funktionieren, wenn Du sie auch tatsächlich für Dich nutzt! Vom Lesen allein ändert sich Dein Leben vermutlich nicht. Falls Du also nicht bereit sein solltest, etwas dafür zu tun, dass Dein Leben glücklicher und entspannter wird, kannst Du Dir die Zeit sparen und Dir stattdessen die Sonne auf den Bauch scheinen lassen. Wenn Du aber Lust hast, wieder (mehr) Verantwortung für Dein Leben zu übernehmen, dann findest Du hier viele erprobte Wege, die Du dazu gehen kannst. Du schuldest dem Leben das Leuchten in Deinen Augen. Hol es Dir zurück! Alles Liebe, Angelika Vom Hamster im Rad zum Fels in der Brandung Wenn Du von außen auf Dein Leben schaust, fühlst Du Dich dann eher wie ein Hamster im Rad oder wie ein Fels in der Brandung? Als Hamster im Rad bemühst Du Dich, Deinen Job fehlerfrei und engagiert zu erledigen, auch wenn es Zeiten gibt, in denen Du am liebsten etwas anderes tun würdest. Falls Du Kinder hast, bist Du bald nach der Geburt wieder arbeiten gegangen oder als moderner, Erziehungsurlaub nehmender Vater nur eine kurze Zeit zu Hause geblieben. Du kümmerst Dich regel­mäßig um Deine Eltern, die immer mehr Deine Unterstützung brauchen. Du gehst zwei Mal pro Woche zum Sport oder nimmst es Dir zumindest vor, (das ist schließlich gesund). Du gibst viel dafür, eine glückliche Beziehung zu führen (oder Dich für Deinen Traumpartner fit zu machen), Dich persönlich und beruflich immer weiterzuentwickeln und jederzeit für alle erreichbar und verfügbar zu sein. Das Leben ist schließlich kein Pony­schlecken. Irgendwann wirst Du Dich auch mal richtig um Dich kümmern, aber eben noch nicht heute. Kommt Dir irgendetwas davon bekannt vor? Hamster im Rad - Du läufst die meiste Zeit des Tages auf Autopilot. - Du funktionierst irgendwie. - Die Tage rasen an Dir vorbei. - Schon wieder ist ein Jahr vergangen und Du hast ? (Deine Träume, die große Reise, das eigene Café) immer noch nicht wahr gemacht. - Dich belasten Themen mit Deinen Eltern, Deinem Partner, Deinen Kindern, Deinen Freunden, Deinem Chef, Deinen Kollegen, Deiner Arbeit oder Deiner Gesundheit. - Du hast zu wenig Zeit für Dich. - Du hast irgendwie den Kontakt zu Dir selbst verloren. Als Fels in der Brandung hingegen freust Du Dich darauf, am Montag wieder zur Arbeit zu gehen und dort einen guten Job zu machen. Am Abend erwartet Dich eine schöne Unternehmung mit Deinem Partner oder guten Freunden oder Du hast den ganzen Abend Zeit für Dich und lässt es Dir gutgehen. Das Wochenende ist für Dein Lieblingshobby reserviert, in dem Du völlig aufgehst und bei dem Du die Zeit vergessen kannst. Du hast ein gutes Gefühl für Deinen Körper, spürst Deine innere Mitte und gehst in Gedanken und im täg­lichen Leben liebevoll mit Dir selbst und anderen um. Du bist mit Dir und der Welt im Reinen und wünschst allen, die Du kennst, nur das Beste. Wie klingt das für Dich? Fels in der Brandung - Du sorgst gut für Deinen Körper, Deinen Geist und Deine Seele. - Du nimmst Dir regelmäßig Zeit für Pausen. - Du weißt, was Dir gut tut und machst möglichst viel davon. - Du weißt, was nicht gut für Dich ist und lässt die Finger davon. - Du klärst Konflikte möglichst rasch und frisst nichts in Dich hinein. - Du hörst auf Deine innere Stimme. In den meisten Fällen ist das Leben sicher eine Mischung, doch es ist möglich, weniger im Hamsterrad gefangen zu sein und sich mehr als ein Fels in der Brandung zu fühlen. Und das ist leichter, als Du vielleicht denkst. Alles, was Du dafür

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Udo (eBook, ePUB)
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

»Im Alter kommt es auf zwei Dinge an: Radikalität und Meisterschaft.« Udo Lindenberg. Stell Dir vor, du gibst eine Party, und das Ganze dauert ein bisschen länger. Nicht bis zum Morgengrauen. Nicht zwei oder drei Tage. Eher fünfzig Jahre. So genau weißt Du es nicht mehr. Es ist schließlich eine Party, und da kann es schon einmal passieren, dass man den Überblick verliert ... Die Beatles, die Stones, Bob Dylan, ja gut, aber ein Deutscher, der auf Deutsch rockt ? unmöglich. Rock ?n? R Roll war in Deutschland bis Mitte der 70er-Jahre eine rein angloamerikanische Angelegenheit. Dann kam Udo und machte alles anders. Und ein halbes Jahrhundert später ist er immer noch da ? größer und erfolgreicher denn je. Nicht mehr Onkel Pö, sondern ausverkaufte Fußballstadien. Die letzten drei Alben seit »Stark wie zwei« (2008) erzielten Millionenverkäufe. Udo Lindenberg ist die große epische Figur des deutschen Pop, er half, eine Gegenkultur zu formen, die das Land bis heute geprägt und verändert hat, zum Besseren.»Udo« erzählt die ganze Geschichte, die Abstürze und die Triumphe, die Niederlagen und Siege. Basierend auf Udo Lindenbergs Erinnerungen, auf Berichten von Wegbegleitern und Mitgliedern des Panikorchesters, aufgeschrieben von Thomas Hüetlin ? ein Geschenk an alle Fans, ein einmaliges Dokument der Zeitgeschichte und ein rasanter Ritt durch sieben Jahrzehnte BRD, mit zahlreichen Illustrationen vom Meister selbst. »Thomas Hüetlin hat mein Leben aufgeschrieben wie einen langen Song von mir. Meine definitive Biografie. Mein Ding.« Udo Lindenberg

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Ungezähmt ? Nora und der Milliardär, 3 (eBook, ...
€ 2.99 *
ggf. zzgl. Versand

Er ist unberechenbar, sie hat ihr letztes Wort noch nicht gesprochen! *** ?Du verbirgst Sachen vor mir... Du gibst nicht alles preis!? ?Du etwa?? ?Denk nur an meinen wunderbaren Sprung in Aspen! Ich finde, ich zeige dir meine Talente!? ?Höchstens dein Talent, anderen Angst einzujagen!? ?Du weißt, dass das nicht meine Absicht war?, sagt Neil, der wieder ernst geworden ist. ?Aber du musst verstehen, dass ich nun einmal bin, wie ich bin, ich mag keine Regeln, ich mache, was ich will. So lebe ich, und das gefällt mir! Ein gesetztes, ruhiges Leben ist nichts für mich.? ?Keine Sorge, das habe ich sofort kapiert...? ?Und das macht dir keine Angst??, fragt er ernst und streichelt mir sanft über die Wange. Der Zeitpunkt scheint gekommen zu sein! Ich schüttele den Kopf, und Neil lässt mich nicht aus den Augen. Es kommt mir so vor, als versuche er, in mir zu lesen, mich auszukundschaften. ?Vielleicht hast du nicht genug gesehen...?, sagt er dann und hebt das Glas, um mir zuzuprosten. Mein Herz schlägt wie wild in meiner Brust, mein Atem geht immer schneller. Was versucht Neil mir da nur zu sagen? *** Nora ist erst vierundzwanzig Jahre alt, doch auf ihren Schultern lastet bereits eine große Verantwortung: Ihre Großeltern haben ihr die Leitung ihres New Yorker Hotels übertragen. Als Direktorin des einst prestigeträchtigen, mittlerweile aber heruntergekommenen Hellington Hotels muss sich die junge Frau mit kapriziösen Gästen und unbezahlten Rechnungen herumschlagen. Viel Arbeit und wenig Vergnügen ? bis sie eines Tages Neil Cane trifft, den angesagtesten Designer der Welt. Alle wollen mit ihm arbeiten, weil sie sein Genie schätzen ? und alle haben Angst vor ihm, denn er gilt als unberechenbar. Ihre Beziehung ist voller Leidenschaft, voller Überraschungen... und voller Spannungen. Freuen Sie sich nach Alles für ihn (Milliardär und Herrscher), Berauscht von Dir - Die Versuchung des Milliardärs und Überwältige mich! auf die neue Serie von Megan Harold! Ungezähmt ? Nora und der Milliardär, Band 3 von 6.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Von einem Wolf verführt - Band 4 (eBook, ePUB)
€ 2.99 *
ggf. zzgl. Versand

Kann er die Frau lieben, die sein Rudel auslöschen könnte?***Von merkwürdigen Träumen heimgesucht ist Nikkie vor kurzem nach Riverside Creek gezogen, wo sie kaum auffällt: Mit ihren neu erworbenen Fähigkeiten als Hexe entdeckt sie die Welt der übernatürlichen Wesen und deren Regeln.Sie ist fasziniert von einem ihrer Professoren, dem verführerischen Tyee, doch sie ahnt nicht, dass dieser ein Werwolf und dazu bestimmt ist, das Alphatier seines Rudels zu werden.Die beiden üben eine unwiderstehliche Anziehung aufeinander aus, ohne zu wissen, wie eng sie durch ihre Vergangenheit verbunden sind. Doch bald kommen die ebenso düsteren wie gewaltigen Geheimnisse dieser Kleinstadt ans Licht und legen ihnen so einige Steine in den Weg!***?Nikkie, du weißt genau, dass ich mich selbst nur unter Kontrolle habe, wenn ich das Tier in mir akzeptiere anstatt es zu bekämpfen. Es zu bekämpfen ist sinnlos. Wenn ich mich zweiteile, verliere ich!??Und wenn du es nicht tust, verlierst du mich!??Was erwartest du von mir, Nikkie? Dass ich dir antworte? Dass ich dir sage, dass ich dich auch liebe? Was würde das ändern, kannst du mir das verraten???Ich erwarte von dir?, sagt sie und mustert mich mit ihren geheimnisvollen, grau-grünen Augen, ?dass du mir ein Zeichen gibst: ein Zeichen, dass du bereit bist, für uns zu kämpfen.??Das Leben von rund dreißig Männern, Frauen und Kindern steht auf dem Spiel, das Leben von Leuten, die du kennst, die du teils sogar magst, und du, du redest nur von uns beiden???Ich rede von Liebe, Tyee. Und ich bitte dich lediglich, dasselbe zu tun! Liebst du mich???Mit diesen Worten kannst du mich nicht erpressen!?, platzt es aus mir heraus.?Nicht erpressen? Verdammt, Tyee, wovon redest du da???Wovon ich da rede? Und du, wovon redest du denn eigentlich? Hättest du etwa gerne, dass ich dir meine Liebe gestehe, weil du mich dazu zwingst???Ich weiß, was du da gerade machst?, schluchzt sie und schüttelt den Kopf, ?und ich flehe dich an, es nicht zu tun. Du wirst alles ruinieren, Tyee.??Was ändert das??, fahre ich fort, ohne ihre Warnung zu beachten. ?In nur ein paar Tagen werde ich wahrscheinlich eine andere als dich zur Frau nehmen, um mit ihr zusammen meine Nachkommenschaft zu sichern. Und du wirst dann was sein? Meine Geliebte? Das Mädchen aus der Stadt, die über dem Laden von Midge Arlowe wohnt und die ich zwischen fünf und sieben Uhr vögeln werde??***Entdecken Sie die neue, betörende Serie von Chloe Wilkox!Von einem Wolf verführt, Band 4 von 6

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Der/Die Richtige muss her! (eBook, ePUB)
€ 2.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Liebesroman mit viel Gefühl, Humor und einem Schuss Erotik! 1. Platz im Klappentext-Wettbewerb Dezember 2017´´Grundgütiger, Saskia! Da draußen wimmelt es von Mannsbildern. Und was machst du? Gibst dir die Schuld, dass es nicht gefunkt hat, und verkriechst dich in dein Schneckenhaus!´´Saskias Herz wurde schon viel zu oft gebrochen, weswegen nun Selbstzweifel an ihr nagen. Ihre mollige Figur und ihre ungeschickte Art, waren bei der Liebesfindung bisher keine Hilfe.Glücklicherweise erklärt sich ihre Freundin Karin eines Abends bereit, sie für die Männerwelt fit zu machen. Nach einem Crashkurs in Sachen Auftreten und Körpersprache, stürzt sie sich daher ins Abenteuer.Schließlich will sie endlich den Richtigen kennenlernen, der ihre Welt auf den Kopf stellt und für Schmetterlinge im Bauch sorgt. Einen Mann treffen, mit dem sie durch dick und dünn gehen und mit dem sie Freud und Leid teilen kann.´´Das Einzige, mit was du verheiratet sein möchtest, ist doch nur meine Kreditkarte. Mann, war ich ein Esel! Ich könnte mich selbst ohrfeigen, dass ich so lange gebraucht habe, dich zu durchschauen.´´Bei Mona hatte Michael doch tatsächlich angenommen, es könnte etwas Dauerhaftes werden. Ihr aber ging es gar nicht um ihn, sondern nur um ihr Ansehen.Seine Familie hatte er schon viel zu früh verloren, musste sich seitdem im Leben hart durchboxen. Es war ihm gelungen, nur seine Sehnsucht nach einer intakten Beziehung mit Aussicht auf Familie, blieb auf der Strecke.So einfach würde Michael es keiner Frau mehr machen, sein Herz zu erobern, schon gar nicht, es zu verletzen. Sein Vertrauen in das weibliche Geschlecht hatte dank Mona einen ordentlichen Knacks bekommen.Bis ihm droht, die einzig Richtige zu verlieren.Kann er das Ruder herumwenden?Leserstimmen:´´Super flüssig geschrieben und gut zu lesen!´´´´Bin begeistert! Flüssig geschrieben, kann in die Geschichte eintauchen!´´´´Echt toll!´´´´Dein Schreibstil ist richtig klasse und die Geschichte traumhaft schön!´´´´Sehr schönes Buch!´´´´Interessant aufgebaut! Spannend und pfiffig!´´´´Super gut zu lesen und tolle Handlung!´´Über die Autorin:Rike Thome verfasst ihre Geschichten mit viel Freude, Liebe und natürlich Spaß am Schreiben.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 22, 2019
Zum Angebot
Zwischen Schnee und Ebenholz / Märchenherz Bd.1...
€ 3.99 *
ggf. zzgl. Versand

**Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist Schneewittchen in diesem Land?** Mit dem Auftauchen des ungewöhnlich jungen und viel zu attraktiven Referendars William Grimm an ihrer Schule scheint das Leben der 17-jährigen Alexandra White auf einen Schlag ein anderes zu werden. Nicht genug, dass ihre Großmutter als Märchenerzählerin arbeitet und Alexandra dank ihrer blassen Haut »Schneewittchen« genannt wird, auf einmal verfolgen sie die Erzählungen bis in den Unterrichtsstoff hinein ? und darüber hinaus. Denn wer sind die Zwillinge Lukas und Gabrielle, die auch neu an ihrer Schule sind? Und warum riecht es plötzlich überall nach Wolf? Ehe sich Alexandra versieht, befindet sie sich in ihrem eigenen Märchen, nur ist das Happy End noch lange nicht in Sicht? //Textauszug: »Jeder in dieser Stadt weiß, dass unsere Alex hier nicht ganz?, nun ja, normal ist, wenn Sie verstehen, was ich meine.« Niklas sah Herrn Grimm bedeutungsvoll an. »Die ganze Familie ist komisch. Ihre Großmutter veranstaltet Märchenabende und ihre Mutter ?« »Halt den Mund, Meyer.« Alex hatte gar nicht bemerkt, dass sie aufgesprungen war. Wütend starrte sie Niklas an, die Hände zu Fäusten geballt. Die ganze Klasse, mit Ausnahme von Lilly, lachte. »Sonst was, Schneewittchen? Gibst du mir einen vergifteten Apfel?«// //Alle Bände der packenden Märchen-Reihe: --Zwischen Schnee und Ebenholz (Die Märchenherz-Reihe 1) --Zwischen Blut und Krähen (Die Märchenherz-Reihe 2) --Zwischen Macht und Spiegel (Die Märchenherz-Reihe 3) -- Die Märchenherz-Reihe: Alle Bände der packenden Trilogie in einer E-Box!//

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
G. F. Unger Billy Jenkins 20 - Western (eBook, ...
€ 1.49 *
ggf. zzgl. Versand

´´Was gibst du denn für einen Grund an?´´, fragt Dick Hanson seinen Freund und grinst dabei wie der Vollmond auf einer Witzzeichnung. Jim Chester grinst auch. Er zeigt zwei prächtige Zahnreihen im hübschen Gesicht. ´´Grund? Wenn der Oberst sagt, wir sollen Entlassungsgesuche einreichen, dann braucht´s eigentlich keinen Grund. Aber warum sollten wir eigentlich nicht einen Grund angeben? Dazu besteht kein Grund!´´ Jim lacht schallend, nimmt ein Blatt Papier vom Schreibtisch, setzt sich hin und schreibt. Dick beugt sich über die Schulter des Freundes und liest die rasch entstehenden Worte laut mit: ´´Da ich somit eingesehen habe, dass ich in den nächsten zwanzig Jahren den Dienstgrad eines Oberst der Special-Police nicht erreichen werde, bitte ich um meine Entlassung aus dem Polizei-Dienst. Sollten die Gehälter der Policemen wider Erwarten eines Tages aufgebessert werden, so bin ich gern bereit, um meine Wiedereinstellung nachzusuchen.´´ Jim lässt den Löscher über das Papier schaukeln und sagt sanft: ´´Das sind meine Gründe. Du kannst Mund und Nase wieder dicht machen, Dicker!´´

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Erotische Märchen / Klassiker der Erotik Bd.66 ...
€ 1.49 *
ggf. zzgl. Versand

DER FROSCHKÖNIG. In den alten Zeiten, wo das Wünschen noch geholfen hat, lebte ein König, dessen Töchter waren alle schön, aber die Jüngste war so schön, dass die Sonne selber, die doch so vieles gesehen hat, sich verwunderte, so oft sie ihr ins Gesicht schien. Nahe bei dem Schloße des Königs lag ein großer, dunkler Wald, und in dem Wald unter einer alten Linde war ein Brunnen, da ging das Königskind oft hinaus und setzte sich an den Rand des kühlen Brunnens. Wenn sie Langeweile hatte, so nahm sie einen goldenen Stab, steckte ihn in das süße Futerl und zog ihn drin hin und her. Das war ihr liebstes Spielwerk. Nun trug es sich einmal zu, dass der goldene Stab, der von der Feuchtigkeit schlüpfrig geworden war, ihr aus den Händchen fiel und geradezu ins Wasser hineinrollte. Die Königstochter folgte ihm mit den Augen nach, aber der Stab verschwand und der Brunnen war tief, so tief, dass man keinen Grund sah. Da fing sie an zu weinen und weinte immer lauter und konnte sich gar nicht trösten. Und wie sie so klagte, rief ihr jemand zu: ´´Was hast du nur, Königstochter, du weinst ja, dass sich ein Stein erbarmen möchte.? Sie sah sich um, woher die Stimme käme, da erblickte sie einen Frosch, der seinen dicken Kopf aus dem Wasser streckte. ´´Ach, du alter Wasseratscher?, sagte sie, ´´ich weine über meinen goldenen Stab, der mir in den Brunnen hinabgefallen ist. Womit soll ich jetzt onanieren?? ´´Sei still und weine nicht?, antwortete der Frosch, ´´ich kann wohl Rat schaffen, aber was gibst du mir, wenn ich dein Spielwerk wieder heraufhole?? ´´Was du haben willst, lieber Frosch?, sagte sie, ´´meine Kleider, meine Perlen und Edelsteine, auch noch die goldene Krone, die ich trage.?

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot